Zum Hauptinhalt springen
Störer: Buchungshotline

Bad Schlema

Mit der Verleihung des Prädikats "Radonheilbad" im Oktober 2004 kann die Gemeinde Bad Schlema nach über 80 Jahren an alte Badtraditionen anknüpfen. In unmittelbarer Nähe des Kurhotels erwarten Sie zahlreiche Attraktionen.

©Fouad Vollmer Werbeagentur

Gesundheitsbad ACTINON

Entspannen Sie sich im warmen radon- und solehaltigen Wasser des Gesundheitsbades ACTINON, genießen Sie wohltuende Stunden in der Saunalandschaft oder lassen Sie sich in der attraktiven Wellnessoase mit Anwendungen aus verschiedenen Kulturkreisen verwöhnen.

Das Gesundheitsbad ACTINON lädt Sie mit seinen 650 m² Wasserfläche, Innen- und Außenbereich mit radon- und solehaltigen Therapiebecken bei Temperaturen bis 36°C herzlich zum Verweilen ein.

Zahlreiche Luft- und Wasserattraktionen sowie ein Whirlpool sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Gehen Sie das Leben gelassener an und tanken Sie bei uns Energie und Kraft.

 

mehr erfahren

 

©Dirk Rückschloss - BUR Werbeagentur

Gesundheitszentrum

Baden Sie sich mit unserem radonhaltigen Wasser gesund! Der einst als „Radiumbad Oberschlema“ weltbekannte Kurort im Erzgebirge erwartet Sie nun als Radonheilbad Bad Schlema.

1998 öffnete das Kurmittelhaus mit Gesundheitsbad ACTINON und moderner Physiotherapie. Im Oktober 2008 wurde das Angebot um eine Totes-Meer-Salzgrotte erweitert.

Neben den Radonwannenbädern, speziell für Erkrankungen des Bewegungsapparates, bieten wir in Bad Schlema alle Möglichkeiten therapeutischer Behandlungen sowie Kneipp`sche Anwendungen ambulant an.

 

mehr erfahren

 

©360Grad Team

Kulturhaus Aktivist & Traditionsgaststätte Zum Füllort

Das Kulturhaus „Aktivist“ ist ein bekannter und gern besuchter Veranstaltungsort in Bad Schlema. Zum Haus gehören die Traditionsgaststätte Zum Füllort, Säle, Gästezimmer sowie das Museum Uranbergbau.


In der Traditionsgaststätte Zum Füllort speisen Sie in einem originalgetreu ausgebauten Bergbaustollen. Viele Mitbringsel ehemaliger Bergleute aus der Region gestalten die Räume wie ein Museum. Die Gaststätte verfügt über 70 Plätze. Für die Sommerzeit empfehlen wir Ihnen unseren Biergarten mit 36 Plätzen.

 

mehr erfahren

 

Museum Uranbergbau

Besuchen Sie das Museum Uranbergbau im Kulturhaus Aktivist. Durch umfangreiche originale Anschauungsobjekte und zahlreiche Dokumentationen erhalten Sie interessante Einblicke in die Arbeits- und Lebensbedingungen der Wismutkumpel.

 

mehr erfahren

 

©Golfpark Westerzgebirge

Golfpark Westerzgebirge

Entspannung, geselliges Beisammensein sowie auch sportliche Herrausforderungen finden Sie auf dem anspruchsvollen, landschaftlich reizvollen Golfplatz, der auf dem Gelände des Hammerbergs liegt.

 

mehr erfahren

 

©Fouad Vollmer Werbeagentur

Kurpark

Im Kurpark können Sie es sich so richtig gut gehen lassen und die Natur mit allen Sinnen genießen! Dabei erwartet Sie:

  • Aussichtsplattform mit Sonnensegel
  • ein Ruhe- und Duftgarten
  • ein Damwildgehege
  • Spielplatz
  • eine als Felsengarten gestaltete Wasseranlage
  • 18-Loch-Minigolfanlage
  • Kräutergarten am Karl-Aurand-Haus
  • Kneipp-Anlage mit Tretbecken
©Fouad Vollmer Werbeagentur

Martin-Ebert-Musikbrunnen

Lassen Sie sich von den Klängen, der Musik und den Wasserattraktionen des Musikbrunnens vor dem Restaurant 2000Acht verzaubern!

Spielzeiten des Musikbrunnens (immer Mai - Oktober):

Mo - Fr 12:00 / 15:00 / 18:00 / 21:30
Sa, So 10:00 / 12:00 / 15:00 / 18:00 / 21:30

Bitte beachten Sie die Winterpause!

©Dirk Rückschloss - BUR Werbeagentur

Hammerberg mit Biedenkopf-Gedenkstein

Am Aussichtspunkt auf dem Hammerberg mit Blick auf die wundervolle Schönheit des Kurparks würdigt eine Tafel die großartige Unterstützung Kurt Biedenkopfs und seiner Gattin Ingrid bei der Entwicklung des Ortes zum anerkannten Kurort in den 90er Jahren.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.